Mehrfamilienhaus in Dresden

In einem Gründerzeitviertel soll ein neues Hinterhaus errichtet werden. Das 4-geschossige Gebäude erstreckt sich über zwei Grundstücke und beinhaltet drei Zweiraum-, drei Dreiraum- und fünf Vierraumwohnungen. Alle Wohnungen verfügen über großzügige Balkone oder Terrassen. Das Dachgeschoss springt als Staffelgeschoss auf der Ost- und der Westseite zurück. Der Hof dient neben Spielmöglichkeiten für Kinder und Abstell möglichkeiten für Fahrräder und Kinderwagen auch der Aufstellung der mobilen Einsatzgeräte der Feuerwehr. Die Keller der Vorderhäuser sind über die Tiefgarage mit dem neuen Rückgebäude verbunden.

LP 1-5
Nutzfläche 2.747,0 m²
Bauherr privat